Tag 5 – West-Route: Die längste Tagesetappe dieser Tour

Abfahrt schon um 8:20 vom MoHo Fokus N’cyan im Defereggental – heute liegt eine fast 300-Kilometer-Etappe vor dem Team West.

Deja vù: Erneut über den Staller Sattel – da war Team West schon am Tag 4. Danach geht’s bergab in Richtung…

Weissensee

Nach dieser See-Idylle führt die Route wieder in Richtung Berge, nächstes Highlight: Nockalmstraße. Und siehe da – eine Premiere bei „Abenteuer Motorrad 2021“: es fallen doch glatt ein paar Regentropfen! Aber, wie man sieht, wirklich nur ein paar.

Hier fühlt man sich als Biker willkommen: Ankunft im Moho Solaria in Obertauern – wo Team Ost am Tag 3 zu Gast war.

Fazit zum tag

Sehr leiwand* finde ich beim Durchtauschen der Motorräder, deren unterschiedlichen Charaktere in entsprechendem Umfeld ,erfahren‘ zu können. Eins haben’s jedenfalls alle gemeinsam: alle bildhübsch und verdammt gut auf der Straße!“
Mario
[* leiwand = Österreichisch für „toll“]

Leute, ich sage euch, mein absolutes Highlight war das Timmelsjoch mit der S1000R und der Staller Sattel mit der R NineT! Unbedingt nachmachen!!!👍👍👍
Mario