Erzberg Rodeo

Red Bull Erzbergrodeo 2023: Keine andere Motorrad-Offroad-Veranstaltung bietet ihren Gästen auch nur annähernd so viel Action, Programm und Unterhaltung wie das  „World Xtreme Enduro Supreme“ am Steirischen Erzberg!

Vom spektakulären „Mitas Rocket Ride“ Steilhangrennen über die selektive Highspeed-Schotterpiste des „Blakläder Iron Road Prolog“ bis zum weltweit als härtestes Xtreme Enduro Rennen anerkannten „Red Bull Erzbergrodeo“ steht für Teilnehmer & Besucher hochkarätige Motorsport-Action auf dem Programm!

Das Red Bull Erzbergrodeo wird 2023 erneut als Lauf zur FIM Hard Enduro World Championship (HEWC) ausgetragen und die gesamte Weltspitze im Motorrad-Offroadsport am Erzberg versammeln. Darüber hinaus bietet die Red Bull Erzbergrodeo Arena am Fuße des Erzbergs mit Besucherstadion jede Menge Side Events mit atemberaubender Action an allen 4 Eventtagen. Beim bereits traditionellen „Sturm auf Eisenerz powered by Louis“ geht die weltweit größte Zahl an Enduro-, Trial- und Motocross-Maschinen auf „Spritztour“ durch die Stadtgemeinde Eisenerz, wo tausende begeisterte Locals die Fahrer aus aller Welt Willkommen heißen.

Auch dieses Jahr stellt sich die komplette Weltelite des Motorrad-Offroadsports der Heruasforderung Red Bull Erzbergrodeo. Manuel Lettenbichler (DE/KTM), Mario Roman (ESP/Sherco), Billy Bolt (GB/Husqvarna), Jonny Walker (GB/Beta), Wade Young (RSA/Sherco), Trystan Hart (CAN/KTM), Michael Walkner (AUT/GAS GAS), Taddy Blazusiak (POL/GAS GAS), Alfredo Gomez (ESP/GAS GAS), Teodor Kabakchiev (BG/Husqvarna) und natürlich Hard Enduro Superstar Graham Jarvis (GB/Husqvarna) werden ebenso in den Infight mit dem Berg aus Eisen gehen wie der Spanier Pol Tarres, der wieder auf seiner Yamaha Tenere 700 in den Ring steigt.

Das Red Bull Erzbergrodeo zieht aber auch die großen Reiseenduros zum Erzberg: Yamaha feiert das 40-jährige Jubiläum der legendären Tenere-Modelle am Red Bull Erzbergrodeo und auch Ducati und Aprilia stellen ihre Big Enduros heuer an den Start des Blakläder Iron Road Prologs.

Eventstart

Days

Hours

Minutes

Seconds

Erzbergrodeo 2023

Mehr Infos

Sturm auf Eisenerz

Mehr Infos

Red Bull Erzbergrodeo Live bei ServusTV und auf Red Bull TV

Das Red Bull Erzbergrodeo Highlight-Race am Sonntag wird auch 2023 wieder Live bei ServusTV und auf Red Bull TV übertragen. Mit großem Personal- und Materialaufwand, eigenem Moderationsstudio vor Ort und gleich mehreren Moderatoren und Experten wird das extrem spektakuläre Extreme Enduro Rennen auf Millionen Bildschirme übertragen.

Red Bull Erzbergrodeo Hard Facts

  • 1.500 Teilnehmer aus 42 Nationen und allen Kontinenten (plus ca. 3.600 Begleitpersonen)
  • 45.000 Zuseher an 4 Eventtagen
  • 1.000 VIP-Gäste an 4 Eventtagen
  • 600 PAX Crew sorgen für reibungslosen Ablauf
  • Eventlocation ist aktives Bergbaugebiet (Erz-Tagbau)
  • 270 Pressevertreter aus mehr als 20 Nationen vor Ort
  • Mega-Festzelt für bis zu 3.500 PAX mit Party an jedem Tag
  • Red Bull Erzbergrodeo Action Arena: Zielstadion mit Sitztribünen für alle Side-Events
  • Eigenes Versorgungskonzept für Strom, Wasser & Sanitärbereiche
  • Eigene Polizei-, Rettungs- und Feuerwehrtruppe für die Veranstaltung
  • Eigenes Verkehrsleitsystem vor Ort

Red Bull Erzbergrodeo

8. – 11. Juni 2023

Am Erzberg 1

8790 Eisenerz

Mehr Infos und der Zeitplan 2023 auf redbullerzbergrodeo.com

Mehr